Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!
21.06.10 Keine Unterstützung und Werbung für's Independent Ruhr Festival!
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von preacher_man   
Montag, 21. Juni 2010

Bisher hatten auch wir in unserer Festivalliste das Independent Ruhr Festival mit den szenerelevanten Bands gelistet. Auf Grund der anscheinend im Hintergrund agierenden Festivalbetreiber, wird dies in Zukunft wohl nicht mehr der Fall sein. Aber warten wir ab, was passiert!
Bereits gestern erreichten uns Gerüchte, das Festival werde von Werner Symanek, Chef des rechtspopulistischen VAWS, organisiert. Dies soll durch die Umsatzsteueridentnummer im Impressum der Internetpräsenz des Festivals eindeutig belegbar sein, während als Verantwortlicher ein gewisser Dirk Symanek vermerkt war.
Seit heute nun ist die Internetpräsenz in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr erreichbar, sondern wird auf die MySpace-Seite des Festivals umgeleitet. Damit soll anscheinend die Überprüfung dieser Hinweise erschwert werden.
Ob die Vorwürfe gerechtfertigt sind oder nur eine Rufmordkampagne, wie vom Indie-Ruhr-Team auf MySpace behauptet, lässt sich nicht ganz so einfach beantworten. Die unterschiedlichen Darstellungen der Festivalbetreiber, der Gegner und auch der ursprünglich geplanten Locations widersprechen sich in fast allen Details.
Aus diesen Gründen raten wir allen für das Festival gebuchten Bands und möglichen Besuchern sich genauestens mit den Veranstaltern auseinanderzusetzen und die entsprechenden Konsequenzen zu ziehen! Die Locations haben dies zum Teil schon getan. Weder in der
Sounds Music Hall Essen, noch im Cage Club Bottrop werden Konzerte des IRF - wie ursprünglich geplant - stattfinden. Der Kultkeller Duisburg überprüft derzeit noch die Vorwürfe und die Hauptlocation, die Turbinenhalle Oberhausen, führt einen Monat vor dem Festivaltermin das IRF nicht einmal in seinem Programm.

Kommentar(e)

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melde dich an oder registriere dich.

Powered by AkoComment 2.0!

Letzte Aktualisierung ( Montag, 12. Juli 2010 )
 
< Zurück   Weiter >