Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!
28.01.09 KOLUMNE: 9mm Mittagspausenphilosophie - Teil 115
PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Genom   
Mittwoch, 28. Januar 2009

Gottes Werk und Mensches Beitrag - Beide nichts dazu gelernt.

Lasse dich tausend Meilen fallen,
zu Knöchel der Gebein,
heb dich auf und schmeiß dich nieder,
bis zum Grunde immer wieder.

Hege Liebe und auch Zühn,
will dich nicht zu sehr verwöhn',
dich formen, stehen sehen.
Will dich brechen, niederkniend,
mich vor mir doch auch selbst erschrecken,
dass du nicht willst in deinem eigen' Staub verrecken,
sehen was so göttlich ist,
dass ich dich schuf, und rauben könnt.

Schenke dir Geschöpf, wie du,
brillierte es mit Sinn im Nu.
Werd so grausam zu euch sein,
lasse euch tausend Meilen fallen,
zu Knöchel einst meiner Gebein,
heb euch auf und schmeiß euch nieder,
bis zum Grunde immer wieder.

Hege Mitleid und auch Zorn,
Titanen seid ihr selber schon,
das Feuer eurer eigen,
wird euren Hass noch zeugen.
Die Liebe zu euch selbst,
Bomben auf euch nieder gehen,
und erneut aus Asche auferstehen.

Und wieder nichts dazu gelernt...

Genom

Kommentar(e)

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melde dich an oder registriere dich.

Powered by AkoComment 2.0!

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 7. Februar 2009 )
 
< Zurück   Weiter >